Erster Soldatentag im Movie Park Germany
Was für ein schöner Tag!


Banner im Movie Park Germany

Das Motto, dass sich der Movie Park Germany und die Bundeswehr-Kameradschaft zusammen mit vielen anderen Verbänden auf die Fahne geschrieben hatte: „Wir sagen Danke“, ist bei allen Besuchern sehr gut angekommen und aufgenommen worden.


Besucher des Soldatentags

Bei strahlendem Sonnenschein machten sich die Familien, darunter 1600 aktive und ehemalige Soldaten sowie ihre Angehörigen zusammen mit vielen anderen Besuchern des Movie Park Germany, auf den Weg, den Park zu erkunden. Neben viel Spaß und Unterhaltung, suchten sie auch die Stände vom Bundeswehr-Sozialwerk, der EAS und KAS, dem Deutschen Reservistenverband, dem Deutschen Marineverband e.V., der Bundeswehr mit dem Karrieretruck, TraumAlos e.V., Support German Troops, dem Volksbund deutsche Kriegsgräberfürsorge und des Runden Tisches auf, um sich zu informieren, Erfahrungen auszutauschen oder nur um sich einfach mal kennenzulernen.


Ralf Daum mit Wouter Dekkers (Geschäftsführer Movie Park Germany) und Carsten Brandenburg (Account Manager Movie Park Germany)

Für über 200 Teilnehmer endete der Tag im Biwak, organisiert vom Reservistenverband Nordrhein-Westfalen. Dort konnte man bei Lagerfeuer, kalten Getränken und lecker Gegrilltem den Tag ausklingen lassen. Den Schlaf fand man in Zelten, um sich für einen weiteren, kostenlosen Tag im Movie Park Germany zu wappnen.

Alle waren sich einig: das muss nächstes Jahr wiederholt werden!