Datenschutzerklärung
Die Erhebung Verarbeitung (hierzu gehört die Speicherung, Veränderung, Übermittlung, Sperrung und Löschung) und Nutzung Ihrer Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Nachfolgend finden Sie unsere Grundsätze über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten.

1. Erhebung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten sind Daten, die konkret Auskunft über die Identität des Nutzers geben, wie beispielsweise Vorname, Nachname, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Profil-Inhalte und multimediale Inhalte sind Daten, die die User zur Selbstdarstellung auf bzw. im Bw-K-Netzwerk einstellen und veröffentlichen.
Die Bw-K erhebt im Rahmen der Registrierung personenbezogene Daten des Users. Diese werden für die Begründung, Durchführung und Abwicklung dieses Nutzungsverhältnisses verarbeitet und genutzt.

Die für die Registrierung erforderlichen Daten sind folgende:
  • Name
  • E-Mail-Adresse
  • Passwort.

Ihr E-Mail-Adresse und Ihr Passwort sind für andere User in keinem Fall und zu keinem Zeitpunkt einsehbar. Die Bw-K wird diese Daten in keinem Fall an Dritte weitergeben und/oder diese Dritten sonst wie zur Kenntnis geben.

Die Profil-Inhalte, die zur Selbstdarstellung eingestellt und veröffentlicht werden können, sind folgende Daten:
  • Spitzname
  • Pseudonym
  • Geburtstag
  • Geburtsort
  • Geburtsname
  • Geschlecht
  • Wohnort
  • Beziehung
  • Familie
  • Ausbildung
  • Arbeitgeber
  • Sprachen
  • Religion
  • Politische Einstellung
  • Webseite
  • Interessen (Interessen, Musik, Filme, Fernsehen, Bücher, Spiele)
  • Aktuelle und ehemalige Einheiten
  • Militärischer Rang
  • Orden und Ehrenzeichen

2. Einsehbarkeit Ihrer Daten von anderen Usern
Jeder Nutzer hat innerhalb seines Profils unter der Rubrik Privatsphäre die Möglichkeit, den Umfang und die Sichtbarkeit der veröffentlichten Daten und Inhalte individuell einzustellen und zu beschränken.
Ihr Basis-Profil, bestehend aus Vor- und Nachname, erstem Profilbild, Alter und militärischer Status ist öffentlich sichtbar.

3. Widerrufsmöglichkeit
Der User kann sämtliche Daten, die er in sein Profil eingestellt hat, selbstständig wieder entfernen, über die Privatsphäre-Einstellungen in seinem Profil selbstständig steuern, wer welche Daten und Inhalte in seinem Profil sehen kann und seine Datenschutzeinwilligung jederzeit widerrufen, in dem er seinen Account löscht bzw. seine Mitgliedschaft im Bw-K-Netzwerk kündigt. (Für die Widerrufsmöglichkeit siehe bitte Nutzungsbestimmungen der Bw-K)

4. Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
Personenbezogene Daten, die vom User bei der Registrierung hinterlegt wurden, werden durch die Bw-K weder zu Werbezwecken noch sonstigen Zwecken an Dritte weitergegeben, es sei denn, der Nutzer hat hierzu sein Einverständnis gegeben oder die Bw-K ist zur Preisgabe dieser Daten aufgrund gesetzlicher Bestimmungen, z.B. im Rahmen von Strafverfolgungs- und Ermittlungsverfahren verpflichtet.

5. Verifizierung
Um unsere Community und die Daten vor Spammern, Fakes, ect. zu schützen hat der User nach seiner Registrierung nur einen eingeschränkten Zugriff auf das Bw-K-Netzwerk. Erst nach einer Verifizierung kann der User auf andere Profile zugreifen und Veranstaltungen, eigene Gruppen oder Blogs erstellen.
Eine Verifizierung kann entweder durch eine Verifizierungsanfrage an 3 bereits verifizierte und mit ihm befreundete User der Community erfolgen, die den User als "bekannt" bestätigen oder wenn kein "befreundeter" User der Community besteht durch eine Verifizierungsanfrage an Bw-K. Dazu sendet der User eine Kopie seines Personalausweis (Scan oder Foto) entweder über das Formular im Bw-K-Netzwerk oder per eMail an info@bw-k.de.
Die Kopie des Ausweises wird nur für die Verifizierung des User benötigt und danach wieder gelöscht.

6. Suchen und Finden von Kameraden innerhalb und außerhalb des Bw-K-Netzwerks
Für das Auffinden von Kameraden und Freunden im Bw-K Netzwerk, kann man über die Suchfunktion registrierte Freunde und Kameraden suchen, finden und sich mit diesen auf dem Bw-K-Netzwerk anfreunden.
Innerhalb des Bw-K-Netzwerks werden User als Freunde vorgeschlagen. Bei diesen Vorschlägen handelt es sich um registrierte User, die mit Namen und Profilbild auf Ihrer Bw-K-Netzwerkseite erscheinen.
Die Bw-K gibt für das Aufsuchen und Finden von Kameraden und Freunden außerhalb des Bw-K-Netzwerkes über Suchmaschinen keine Daten frei. Die Registrierung bei Bw-K dient ausschließlich zum Networking innerhalb des Bw-K-Netzwerkes.

7. Gruppen und Veranstaltungen
Bw-K bietet auf der Bw-K-Website bestimmte Gruppen unter verschiedenen Rubriken an. In diesen Gruppen sind die Einträge, die die User machen für jedermann sichtbar. Auch unter dem Menüpunkt "Veranstaltungen" sind Beiträge von den Usern für Jedermann sichtbar.

8. Datenspeicherung
Die Bw-K behält sich vor, IP-Adressen und Logfiles über einen Zeitraum von maximal 4 Wochen nach Inanspruchnahme des Bw-K-Netzwerks zu speichern, um etwaigen Missbrauchsfällen vorzubeugen oder sie aufzuklären und die Daten zu diesem Zweck im Einzelfall an Ermittlungsbehörden weiterzugeben. Im Übrigen erfolgt jede anderweitige Auswertung von Daten ausschließlich in pseudonymisierter Form.
Zweck ist es, im Fall von missbräuchlichen Eingriffen der User in das Bw-Netzwerk oder bei sonstigen Rechtsverstößen durch die User, die erforderlichen Identifizierungs- und Missbrauchsnachweise zu erbringen. Nach Ende dieser Frist werden die Daten vollständig gelöscht, es sei denn, es sind konkrete Strafverfolgungs- und Missbrauchsermittlungsverfahren anhängig.

9. Cookies
"Cookies" sind kleine Dateien, die es uns ermöglichen, auf Ihrem PC oder sonstigem Endgerät spezifische, auf Sie, den User, bezogene Informationen zu speichern, während Sie die Bw-K Website nutzen. Cookies helfen uns zum Beispiel dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der User unserer Internetseiten zu ermitteln, sowie unsere Angebote für Sie möglichst komfortabel, effizient und interessant zu gestalten.
Die Bw-K benutzt nach Ihrer Anmeldung (mit Name, E-Mail-Adresse und Passwort) sogenannte "Session-Cookies", mit denen Sie während der Dauer Ihres Besuchs identifiziert werden können. Nach dem Ende der Sitzung verfallen Session-Cookies automatisch. Sie können diese Session-Cookies mit der Funktion "Auf diesem Computer automatisch anmelden" für eine automatische Anmeldung dauerhaft speichern. Die Session-Cookies enthalten dann Teile Ihrer Anmeldedaten in verschlüsselter Form. Die automatische Anmeldung auf zwei verschiedenen Rechnern ist in diesem Fall allerdings nicht möglich.
Zum anderen benutzt die Bw-K Website "permanente Cookies", um Informationen über Besucher festzuhalten, die wiederholt auf die Bw-K Website zugreifen. Der Zweck des Einsatzes dieser permanenten Cookies besteht darin, unsere Produkte und Dienstleistungen für Sie kontinuierlich zu verbessern. Die permanenten Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Name, IP-Adresse etc. werden nicht gespeichert. Eine Einzelprofilbildung über Ihr Nutzungsverhalten findet nicht statt.
Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte ihres PC löschen. Bitte beachten Sie aber, dass die Nutzung der Bw-K Website nicht möglich ist, wenn Session- Cookies abgelehnt werden.
Bei der Nutzung von Bw-K, die ganz oder teilweise auch von Dritten angeboten werden können, können gegebenenfalls auch Cookies durch Drittanbieter auf Ihrem PC oder sonstigem Endgerät gespeichert werden. Sie können das Setzen dieser Cookies unterbinden, indem Sie in Ihrem Internetbrowser das Akzeptieren von Cookies von Drittanbietern deaktivieren.

10. Daten der User bei Löschung des Accounts
Nach der Löschung Ihres Accounts werden alle Daten des Users auch gelöscht. Eine Speicherung der Daten nach der Löschung findet nicht mehr statt, es sei denn die Speicherung ist aus den Gründen der Strafverfolgung oder Missbrauchsermittlung vonnöten.
Bw-K bemüht sich nach der Löschung des Accounts unverzüglich alle Daten des Users zu löschen. Jedoch kann dies technisch bedingt bis zu zwei Tage in Anspruch nehmen.

11. Sicherheit Ihrer Daten
Die User sollten nicht verkennen, dass das freiwillige Einstellen von sensiblen und persönlichen Daten von Dritten eingesehen und kopiert werden können und diese später unzulässig weiterwendet werden können, obwohl die Nutzungsbestimmungen der Bw-K dies verbieten. Daher sollten User stets wissen, dass diese Gefahr besteht und gegebenenfalls diesbezüglich Ihre eigenen Vorkehrungen treffen.

12. Haftung für Partner
Die Bw-k nimmt keine Haftung für die Weitergabe bzw. Einstellen der eigenen Daten auf den Webseiten der Partner, die über die Bw-K Website erreichbar sind. Diese haben Ihre eigenen Datenschutzbestimmungen, die der User sich genau anschauen sollten.

13. Änderungen der Datenschutzerklärung
Bw-K behält sich vor, unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Bei etwaigen Änderungen werden die User hierüber in Kenntnis gesetzt und erhalten die Möglichkeit von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen.