KrassFit Challenge 2015
„Challenge completed“:
22 Soldaten kämpfen sich für Bw-K durch den Schlamm bei der „XLETIX-Challenge“ im Weserbergland


Mit diesem grandiosen Ansturm von Teilnehmern hatte kaum jemand gerechnet – und doch haben sich weit über 2.500 Läufer für den Extrem-Hindernislauf „Mitten in Deutschland“ von XLETIX angemeldet. In Stadtoldendorf kämpften sich die Teilnehmer durch tiefe Schlammpfützen und überwunden auf dem bis zu 19 Kilometer kräftezehrenden Extremhindernislauf gut 35 Hindernisse.


Teamfoto vorher

Auch Bw-K.de, vertreten durch das Panzerpionierbataillon 1, war mit einem 22 Soldaten starken Team dabei und wird dieses bis dahin einmalige Erlebnis wohl so schnell nicht vergessen. „Jeder einzelne kann stolz auf das geleistete sein und keiner hat den anderen zurück gelassen“, zeigt sich Organisator und Teamkapitän Oberstabsgefreiter Benjamin Langner begeistert über die Leistung der Männer und Frauen der Pioniertruppe aus Holzminden. Alle Teilnehmer konnten die 35 Hindernisse erfolgreich absolvieren und benötigten für die über 13km lange Strecke rund 3 Stunden.


Teamfoto währenddessen

Für die Teilnahme an diesem Event bekommen die Soldaten vom Veranstalter 10,00€ pro erfolgreichem Läufer erstattet, die sie nun am 26.09.2015 bei der Modellbauausstellung ihres Verbandes, zugunsten der Stiftung Deutsche Kinderkrebshilfe des Deutschen Krebshilfe e.V., Spenden wollen.    


Teamfoto nachher

Bw-K.de unterstützte das Vorhaben und stattete die Soldatinnen und Soldaten mit Sportbekleidung für dieses Event aus.

Geschrieben von: Ralf D.